48 Stunden Uckermark

Wochenende 14./ 15. September 2013, 9:00 – 18:00 Uhr

48 Stunden Uckermark
Die Uckermark mit dem Bus erfahren und entdecken- und Gut Suckow besuchen.

Einfach mal aussteigen! Ein Stück wandern, den Blick über die weite Landschaft schweifen lassen, ein Verdauungsspaziergang unter uralten Bäumen, ein Bad im glasklaren Wasser – der Naturreichtum von Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und Naturpark Uckermärkische Seen ist zu Lande wie zu Wasser ein Hochgenuss. Und wer es lieber bequem und ohne Anstrengung mag erkundet die Landschaft gemütlich per E-Fahrrad oder Fahrgastschiff.

Gemüse frisch vom Feld, Kräuter aus dem eigenen Garten, glückliche Hühner und zart-würziges Weiderind – Gutshaus Friedenfelde, Gut Kerkow, Gut Suckow und viele weitere Betriebe kochen mit Produkten aus der Region.

Die 48-Stunden-Busse fahren im Stundentakt vom Bahnhof Angermünde über Suckow, Gerswalde, Templin und Boitzenburg nach Prenzlau. Ab Prenzlau geht es mit der Bahn zurück nach Angermünde bzw. direkt nach Berlin.

Hier finden Sie den Infoflyer mit den Fahrplänen und weiteren Informationen.

 

GUT SUCKOW •  Suckow Nr. 5  •  D-17268 Flieth-Stegelitz  •  Tel.: 0398 87 - 692 84  •  Fax: 0398 87 - 692 85